Das pannonische Klima sowie der Einfluss des Sees bieten beste
Voraussetzungen für den Weinbau.

Zahlreiche Rad- und Wanderwege entlang des weitläufigen 
Schilfgürtels - vorbei an malerischen Ortschaften, Weingärten 
und Hutweiden - laden zu gemütlichen Touren ein.  

Hier ein kleiner Auszug der bekanntesten Aktivitäten:

Seefestspiele Mörbisch

Mörbisch gilt als "Mekka der klassischen Operette". 
Werke von Strauß, Kálmán, Léhar oder Stolz lassen 
zahlreiche Besucher im Sommer von Juli bis August 
unvergessliche Abende am See erleben.

Opernfestspiele Römersteinbruch St. Margrethen

Auf der Bühnenfläche des jahrtausendealten Römersteinbruchs 
finden alljährlich einzigartige Opernaufführungen statt. 

In den Monaten April bis Oktober gastieren die besten 
Haydn-Interpreten in Eisenstadt im Schloß Esterhàzy.


Im Januar, März, Juni und Oktober wird ein hochkarätiges 
Konzertprogramm in Liszts Geburtsort präsentiert.
Aber auch für die Jugend hat das Burgenland einiges zu bieten, 
wie das Jazz Festival in Wiesen oder diverse Veranstaltungen 

Kinder - Festspiele - Kinderoper St. Margarethen

Für Ihren Aufenthalt bei uns wünschen wir Ihnen viele schöne Stunden, 
sonnige Tage und gute Erholung!